ORGANISATIONSTEAM


Organisationsteam GJZ 2020 in Hamburg

Dr. Johanna Croon-Gestefeld LL.M. (EUI)

Jurastudium an der Bucerius Law School, Hamburg mit Gaststudierendenaufenthalt an der New York University School of Law. Master of Laws und Promotion zu einem europarechtlichen Thema am Europäischen Hochschulinstitut, Florenz. Dort auch wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Ernst-Ulrich Petersmann und Prof. Miguel Maduro. Währenddessen Forschungsaufenthalt an der Yale Law School und Praktikum am Europäischen Gerichtshof. Referendariat in Hamburg. Seit 2015 Habilitandin bei Prof. Dr. Anne Röthel und wissenschaftliche Assistentin an der Bucerius Law School, Hamburg.


Dr. Stefan Korch, LL.M. (Harvard)

Studium des Internationalen Wirtschaftsrechts (Diplom) und der Rechtswissenschaften (Erste Juristische Staatsprüfung) in Erlangen und Nürnberg. Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Freitag, Erlangen. Promotion mit Forschungsaufenthalt an der Duke Law School (USA) zum Haftungsrecht aus einer verhaltensökonomischen Perspektive. Referendariat in Nürnberg mit Stationen u.a. in München und Ho Chi Minh City (Vietnam). Masterstudium an der Harvard Law School mit anschließendem Forschungsaufenthalt ebendort. Seit 2017 Habilitand bei Prof. Fleischer und wissenschaftlicher Referent am MPI.


Prof. Dr. Mareike Schmidt, LL.M. (Tsinghua, China)

Jurastudium in Würzburg und Berlin (Humboldt-Universität). Masterstudium zum chinesischen Recht in Peking. Promotion zum Produkthaftungsrecht in Basel. Dort auch wissenschaftliche Assistentin bei Prof. Dr. Ingeborg Schwenzer, LL.M. Wissenschaftliche Mitarbeiterin (post-doc) am Zentrum für rechtswissenschaftliche Fachdidaktik der Universität Hamburg. Referendariat in Hamburg mit Stationen u.a. in Pretoria und Tbilissi. Seit 2016 Juniorprofessur für Zivilrecht und rechtswissenschaftliche Fachdidaktik an der Universität Hamburg. Habilitationsprojekt bei Prof. Dr. Reinhard Bork zum Thema „Kulturelle Diversität im Privatrecht“.


Dr. Philipp Scholz, LL.M. (Harvard)

Jurastudium in Jena mit Erasmus-Aufenthalt am Trinity College Dublin. Promotion zu einem gesellschaftsrechtlichen Thema in Jena. Währenddessen und danach wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Walter Bayer in Jena. Referendariat in Hamburg. Zu dieser Zeit wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Reinhard Zimmermann am Max-Planck-Institut für Privatrecht. Masterstudium an der Harvard Law School. Seit 2018 Habilitand bei Prof. Zimmermann und wissenschaftlicher Referent am MPI.


Wir werden unterstützt von:

Solveig Gasche

Jurastudium an der Universität Hamburg und der Humboldt Universität zu Berlin (Erste Juristische Staatsprüfung) mit einem Erasmusaufenthalt an der Universität Lissabon. Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Dr. h.c. Paschke am Institut für Seerecht und Seehandelsrecht der Universität Hamburg. Derzeit Promotion zu einem Thema im internationalen Handelsrecht.


Christian Kolb, LL.M. (University of Chicago)

Jurastudium am King’s College London und der Humboldt Universität zu Berlin (English Law & German Law LL.B. und Erste Juristische Staatsprüfung). Masterstudium an der University of Chicago Law School. Referendariat in Hamburg mit Stationen in Hamburg, Frankfurt und Hongkong. Zu dieser Zeit auch wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Fleischer am MPI in Hamburg. Seit Januar 2020 Promotionsstudent bei Prof. Fleischer.


Prof. Dr. Linda Kuschel

Jurastudium in Freiburg i. Brsg.. Referendariat am Kammergericht Berlin. LL.M.-Studium an der Harvard Law School. Wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Katharina de la Durantaye, LL.M. (Yale) an der Humboldt-Universität zu Berlin, dort auch Promotion zu einem urheberrechtlichen Thema. Seit 2019 Juniorprofessur für Bürgerliches Recht, Immaterialgüterrecht sowie Recht und Digitalisierung an der Bucerius Law School, Hamburg. Habilitationsprojekt bei Prof. Dr. Marc-Philippe Weller an der Universität Heidelberg.


NÄCHSTE TAGUNG


"Das Private im Privatrecht"

2. bis 5. September 2020, Hamburg


Beteiligte Institutionen: